24.11.2020
Art

Hectors Abschied von Andromache – A. P. Losenko, 1773

Beschreibung des Gemäldes:

Hectors Abschied von Andromache – Anton Pavlovich Losenko. 1773. Öl auf Leinwand. 155,8 x 211,5
Grundlage der Arbeit ist eine Handlung aus Homers Gedicht “Ilias”. Im Zentrum der Komposition steht die Figur eines trojanischen Helden – Hector. Er steht in einem rötlichen Umhang in einer spektakulären Pose und erhebt erbärmlich seine linke Hand. Die Blicke, Gesten, Gedanken anderer Charaktere sind ganz in seiner Richtung fixiert. Hector segelt in die Schlacht, verabschiedet sich von seiner eigenen Familie und seinen Bürgern. Der Held ist voller Emotionen, aber das stört seine Entscheidung nicht, obwohl er seinen Tod vorwegnimmt. Nebenan ist seine Frau Andromache mit dem Baby in ihren Armen.

Der Begründer der historischen Malerei, Losenko (1737-1773), konzentriert sich nicht auf die persönlichen Erfahrungen der Helden, sondern auf die Verkündigung großer ziviler Maßstäbe, die der Ära des Klassizismus angemessen sind. Das Spektrum der Leinwand ist streng und prägnant."

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *