Tattoo - Entfernung

Sie waren einmal stolzer Träger ihres

Tattoos

? Egal ob das selbstgestochene Kreuz auf dem Unterarm, die Initialien
ihrer verflossenen Liebe, oder das Steißbeintattoo, heute auch bekannt unter dem Namen Arschgeweih.
Worum es sich auch handelt, Ihre Lebens- oder auch Körperbedingungen haben sich geändert!
Das

Tattoo

muss

entfernt

werden.
Dank moderner Lasertechnologie können wir nach umfassender Beratung meistens ohne oberflächige Betäubung ihr

Tattoo

professionell, gesundheitsschonend und ohne Narbenbildung
entfernen
, oder auch nur aufhellen, um eventuell ein neues
Tattoos
darüber zu tätowieren (Cover up)!



Entfernt

werden können auch Schmutztattoos, Temptoos = Biotattoos und Permanent Make up!

Um einen Farbumschlag zu vermeiden wird immer eine kostenlose Probebehandlung durchgeführt. Selbst ein erfahrener Laser-Anwender kann die genaue Anzahl der Laserbehandlungen nicht exakt vorausberechnen. Deshalb gestaltet sich die Festlegung des Preises der Laserbehandlung individuell.

tattoo-entfernung-laser
Sollten Sie in irgendeiner Form gesundheitlich eingeschränkt sein, ist es unbedingt vor der ersten Laserbehandlung notwendig, ihren Arzt um Unbedenklichkeit zu Rate zu ziehen. Beispiele: Diabetis, Keloiden = genetisch bedingte Narbenbildung, Herzschrittmacher, Bluter usw.