20.10.2021

“At the Roll”, Jan Vermeer Delft – Beschreibung des Gemäldes

Beschreibung des Gemäldes:

Die Zusammenfassung ist Jan Vermeer Delft. Öl auf Leinwand. 143 x 130
Jan Vermeer Delft ist der größte Meister der niederländischen Genre- und Landschaftsmalerei.

Das bild “Bei der Synchronisation” – eines der vielen Werke des Künstlers im Genre der Alltagsszene. Wie fast immer in der Kunst der kleinen Holländer enthält die Szene eine allegorische Bedeutung. In diesem Fall geht die Handlung, wie bei Rembrandt in seinem Selbstporträt mit Saskia, auf das Evangelium der verlorenen Nachkommen zurück. Vermeer hat eine aufrichtige Episode in einem Bordell mit allen Attributen eines teuflischen Lebens: eine Münze, die ein Gentleman einer Dame anbietet (Bezahlung für die Liebe der Venen), Gläser Wein in den Händen einer Dame und einen Gentleman auf der linken Seite, eine Unterschriftenmarke, möglicherweise eine Laute, die eine Anspielung auf die Musik in Untertönen des semantischen Inhalts des Bildes einführt stark mit Liebe verbunden. Der Maler vermittelt mittels Malerei den Inhalt der Inszenierungen, die dem Betrachter sozusagen eine Theaterbühne mit lebendigen und klaren Dialogen zeigen. Der Kavalier auf der linken Seite, der seinen Blick auf den Betrachter richtet, scheint zu einer Rolle in einem Fest eingeladen zu sein.

Ein vergrößertes Fragment eines Gemäldes von Jan Vermeer Delftsky"

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *