24.10.2020

Die Blinden heilen, El Greco

Beschreibung des Gemäldes:

Heilung der Blinden – El Greco. Um 1567. Öl auf Holz. 65,5×84
Arbeitet auf dem Grundstück Heilender Blinder El Greco (1541-1614) schrieb mindestens dreimal. Alle Bilder haben eine verwandte Komposition, unterscheiden sich jedoch in der Interpretation der Details. Dieses Bild ist das früheste und enthält eine Genreszene mit einem Hund, die es in anderen Versionen nicht gibt.

Um die Merkmale des Stils der präsentierten Arbeit zu verstehen, muss man wissen, dass er sich auf die Zeit bezieht, als der Künstler in Venedig ankam, Student von Tizian wurde und von Tintoretto und Michelangelo beeinflusst wurde. In den Kreationen dieser Zeit ist El Greco immer noch ein Venezianer, hier ist er noch nicht „echt“: Einige Figuren haben offensichtliche Ähnlichkeiten mit den Figuren von Tintoretto. So stimmt zum Beispiel die Figur und Geste des alten Mannes in einem grünlichen Umhang (in der Gruppe rechts) praktisch mit der Figur Josephs im Tintoretto-Gemälde „Flucht nach Ägypten“ überein, das in eintausendfünfhundertdreiundachtzig gemalt ist und in der Scuola San Rocco in Venedig liegt. Aber das Werk von Tintoretto wurde noch später von El Greco geschrieben! Im 17. Jahrhundert wurde es mit Veronese, später mit Jacopo Bassano, gerechnet."

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *