20.10.2020

“June”, Ben Nicholson – Beschreibung des Gemäldes

Beschreibung des Gemäldes:

Juni – Ben Nicholson

Ben Nicholsons Kunstwerk ist ein mutiger Schritt in die geometrische Abstraktion. Das Bild ist mit dem Geist der Avantgarde gefüllt. Mit ungewöhnlicher Geschicklichkeit übersetzte der Maler volumetrische Formen in die Ebene. Die geometrische mehrfarbige Abstraktion von Rechtecken und Quadraten ist originell und faszinierend. Diese atemberaubende Komposition weckt Vorstellungskraft und Vorstellungskraft. Es hat eindeutig ein Gebäudemotiv. Man kann sich vorstellen, dass der Meister des Pinsels ein Haus und eine Treppe mit Stufen in der Zeichnung zeigte. Das schneeweiße Quadrat symbolisiert den Raumbogen, die blauen und blauen Rechtecke sind die Säulen, das schwarze Rechteck ist die Tür, die gelben und braunen geometrischen Figuren sind der Boden vor der Tür. In einer anderen Ausführungsform können Sie sich mehrfarbige Stufen und ein schneeweißes Fenster in einem Haus von ungewöhnlichem Design vorstellen.

Das Bild wird von strengen Klassikern dominiert. Farben, Hintergründe und Formen sind ästhetisch. In dem Kunstwerk wird die Malerei von Farbfeldern ausgedrückt, die den galaktischen Rhythmus des Universums widerspiegelt. Das Bild ist schön zu sehen. Es fördert die Ruhe und Entspannung. Sie können meditieren, indem Sie sich von allen Sorgen und Nöten abkoppeln und sie ansehen. Es hat psychotherapeutische Bedeutung, lindert Erregungen, behandelt nervöse Erkrankungen und lädt mit geeigneter Energie auf."

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *