20.10.2020

Porträt von Nadezhda Mikhailovna Sapozhnikova, Nikolai Feshin – Beschreibung

Beschreibung des Gemäldes:

Porträt von Nadezhda Mikhailovna Sapozhnikova – Nikolai Ivanovich Feshin. Öl auf Leinwand. 100 20 ein x 100 30 ein cm

Nikolai Ivanovich Feshin gilt als Meister und Virtuose der Malerei. Er ist in allem gleich begabt – im Ausdruck des Impressionismus, in der damaligen modernen Art und Weise, im traditionellen Akademismus.

Die Basis und Spitze seiner Arbeit ist jedoch ein Porträt. Es gibt viele von ihnen, hauptsächlich Menschen in seiner Nähe, Bekannte, Verwandte, Studenten.
In der Gemäldegalerie ist das häufig anzutreffende Modell Sapozhnikova Nadezhda Mikhailovna zu sehen. Sie ist eine Schülerin von Feshin, eine Assistentin und Philanthropin, eine wahre Freundin des Künstlers.

Nadezhda Sapozhnikova, Tochter eines reichen kasanischen Kaufmanns, kam nach eintausendneunhundertvier Jahren in Feshins Werkstatt, um zu studieren. Sie hat kreative Neigungen, harte Arbeit, den Wunsch, Künstlerin zu werden. Der Schüler ist 4 Jahre älter als der Lehrer und bald werden sie gute Freunde. Feshin schätzt ihre Güte und Bildung, Klarheit und Schärfe des Geistes, weibliche Entschlossenheit und Energie.

Eine von Feshins wiedererkennbaren Leinwänden ist “Portrait of Sapozhnikova N.M.” (auf dem Hintergrund einer Tapete), gemalt in eintausendneunhundertsechzehn.

Sapozhnikov versteht dieses Wort nicht wenig, aber intelligente Augen, die den Schöpfer durchdringend und offen anschauen, ein angenehm ovales Gesicht, eine Hand mit einer luxuriösen Drehung halten einen Fächer, ein schneeweißes Ballkleid, einen Schal, der sorgfältig abgeworfen wurde – all dies fängt sofort und „fängt“ den Blick ein.

Die Komposition basiert auf sorgfältig und liebevoll bemalten Ornamenten an der Wand. Die Tapete einer weichen, goldenen Farbe schimmert in Nadezhda Mikhailovna, schafft eine Atmosphäre der Weichheit, verleiht Charme und zusammen mit dem Schöpfer werden Sie mitgerissen und mit dem Bewusstsein für die Persönlichkeit der jungen Dame erfüllt. In der Tat ist Schönheit für Feshin ein Merkmal des Modells, seines Charakters und seiner Ausdruckskraft. Und in Sapozhnikova gibt es eine ungewöhnliche Persönlichkeit, Charme und verborgene Energie.

Wie in fast allen Werken von Feshin ist im Bild eine gewisse Unvollständigkeit zu spüren. Vielleicht wollte der Schöpfer es fertigstellen, oder er wollte dem Betrachter die Möglichkeit geben, den Entstehungsprozess eines Meisterwerks zu erleben und zu bewerten.

Die Freundschaft zwischen zwei kreativen Menschen dauert bis zur Abreise von Nikolai Ivanovich im Exil. Dann verließ Sapozhnikova Kasan nach Moskau, wo sie in eintausendneunhundertvierundvierzig Jahren starb."

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *